Jan Josef Liefers

Die offizielle Fanseite

Drehstart des neuen Münster Tatorts

Hinterlasse einen Kommentar

Seit dieser Woche haben die Dreharbeiten zum neuen Münsteraner Tatort „Summ Summ Summ“ begonnen. Neben den allseits beliebten Nebendarstellern wie ChrisTine Urspruch, Friederike Kempter, Claus D. Clausnitzer und Mechthild Großmann wird dieses Mal noch ein besonderer Special Guest erwartet: der Schlagersänger Roland Kaiser. Der Wahl-Münsteraner wurde vom Produktionsteam für die Rolle des Schlagerstars Roman König engagiert. Er bewegt sich also auf vertrautem Terrain. Bereits seit zwei Wochen werden aufgrund einer Verlosung von Komparsenrollen die ersten Details zur neuen Tatort-Episode bekannt.

Hier ein Auszug aus der WDR-Pressemitteilung:
„Münsters Damenwelt steht Kopf, denn der Schlagerstar Roman König (Roland Kaiser) ist in der Stadt. Auch Frank Thiel (Axel Prahl) kommt an dem für seine Schmusesongs bekannten Sänger nicht vorbei. Der Kommissar muss den Mord an der Journalistin Claudia Schäffer aufklären, die auf dem Parkplatz eines Großmarktes tot aufgefunden wurde. In ihrer Jackentasche trug sie eine Ehrenkarte für ein Konzert von Roman König. Doch weder der Star noch dessen Managerin wollen die Frau gekannt haben. Vor allem die resolute Ina Armbaum (Ulrike Krumbiegel) müsste es wissen: Schließlich hat sie ihren überall gefragten und vielfach angehimmelten Klienten stets im Blick und versucht, ihn weitgehend abzuschirmen. Das ist keine leichte Aufgabe, denn Roman Königs Stalkerin Christiane Stagge (Fritzi Haberland) ist ihm stets auf den Fersen. Nah dran ist auch Rechtsmediziner Karl-Friedrich Boerne (Jan Josef Liefers), der wegen zweier Bananenspinnen ins Hotel umziehen musste. Er logiert in der Honeymoon-Suite direkt neben dem Star. Unangekündigt taucht Pleuger (Guntbert Warns), ein Bandkollege aus früheren Zeiten, im Hotel auf. Offensichtlich hat er mit dem Schlagersänger noch eine Rechnung offen.“

Das Drehbuch stammt aus der Feder von Stefan Cantz und Jan Hinter. Das Autorenteam ist bereits für beliebte Folgen wie „Der dunkle Fleck“, „Dreimal schwarzer Kater“, „Der doppelte Lott“, „Der Fluch der Mumie“ und „Hinkebein“ (u.a.) verantwortlich.

Für den 1. Oktober ist ein großer Pressetermin angesetzt. An diesem Tag werden auch die Dreharbeiten auf dem Münsteraner Prinzipalmarkt stattfinden.

Skepsis bezüglich des Gastauftritts

Nachdem bekannt wurde, dass Roland Kaiser eine Gastrolle erhalten wird, regte sich erste Kritik innerhalb der Fangemeinde. Passt ein Schlagersänger wirklich in das Münsteraner Konzept? Outen sich womöglich sogar Thiel oder Boerne plötzlich als Fans?
Mit den neuen Details zum Inhalt der Folge hat sich die Aufregung zwischenzeitlich wieder gelegt. Boernes unfreiwilliger Umzug in ein Hotel und die Thematisierung von Stalker im Musikgeschäft wecken die Neugier auf einen amüsanten Fall.
Die Ausstrahlung ist jedoch erst für das Frühjahr 2013 geplant. Bis dahin dürfen wir uns am 25. November auf die Folge „Das Wunder von Wolbeck“ freuen.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s