Jan Josef Liefers

Die offizielle Fanseite

Fundstück der Woche 40/2014

Hinterlasse einen Kommentar

DDR1Passend zum Tag der Deutschen Einheit kommt erneut „Die Besteigung des Chimborazo“ bei unserem Fundstück der Woche zum Zuge.

Der Film entstand in den letzten Jahren der DDR als Coproduktion von DEFA-Studio für Spielfilme (Potsdam-Babelsberg) und  Zweites Deutsches Fernsehen (ZDF) (Mainz) sowie Toro-Film GmbH (Berlin/West). Basis dafür bildete das sog. „deutsch-deutsche Kulturabkommen“ vom 6. Mai 1986.

Das Fernweh des jungen Alexander von Humboldt und seine Sehnsucht nach fernen Ländern erscheinen im historischen Kontext der Beschränkungen der Reisefreiheit in der DDR noch einmal in einer anderen Dimension.

Es wäre wirklich an der Zeit, dass dieser außergewöhnliche Film wieder einmal im Fernsehen gezeigt wird!

Übrigens, der Film hat beim 10. Internationalen Festival für Spielfilme mit Natur- und Umweltthematik auf Teneriffa (1991) den Spezialpreis der Jury gewonnen (Quelle: DEFA-Stiftung).

In dieser Woche sind wir im PROGRESS Pressebulletin, Kino der DDR, Heft 9 aus 1989 fündig geworden.

[wie immer gilt, ein Klick aufs Bild vergrößert es]

Jan als Alexander von Humboldt

Jan als Alexander von Humboldt

Der Artikel beinhaltet Informationen zum Film (S. 19 – 21)

DDR2DDR3DDR4

ein Interview mit dem Regisseur Rainer Simon (S. 22- 24)

DDR5DDR6DDR7

und ein Interview mit dem damals 24jährigen Jan (S. 25-28)

DDR8 DDR9

DDR10DDR11

sowie einige Bilder aus dem Film

DDR12 DDR13

Autor: Mara_Thoni

"Life begins at the end of your comfort zone."

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s