Jan Josef Liefers

Die offizielle Fanseite

Fundstück der Woche 17/2016

Hinterlasse einen Kommentar

Foto: B. Thiel

Am 18. März 2012 waren 1.240 Wahlmänner und -frauen dazu aufgerufen, einen neuen Bundespräsidenten zu wählen. Einer von ihnen war Jan Josef Liefers. Als gebürtiger Dresdner wurde er von der sächsischen SPD wegen seines gesellschaftlichen und sozialen Engagements für die Bundesversammlung nominiert.

Am Rande der Wahl traf Prof. Boernes Alter Ego (der nicht mit Boerne sondern Münchhausen-Bart zur Wahl kam) auf den „realen“ Kriminalhauptkommissar Thiel, und zwar auf Heinz-Peter Thiel aus der Eifel von der Polizeiinspektion Daun. Dieses Zusammentreffen war uns ein Fundstück der Woche wert.

Einen kurzen Bericht mit Foto von der Begegnung gibt es hier

Autor: Mara_Thoni

"Life begins at the end of your comfort zone."

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s