Jan Josef Liefers

Die offizielle Fanseite

Pets (2016)

Ein Kommentar

Inhalt:

Der niedliche Hund Max (Jan Josef Liefers) lebt mit seinem Frauchen in einem New Yorker Apartment und verbringt den Großteil seiner Tage damit, sehnsüchtig auf die Rückkehr seines Menschen zu warten. Damit Max nicht immer so allein ist, bringt Frauchen eines Tages einen Zweithund mit nach Hause: Duke (Dietmar Bär).

Doch diesen findet Max unglaublich ätzend und will ihn so schnell wie möglich wieder loswerden. Als aber beide von einem Hundefänger entführt werden, müssen sie nicht nur zusammenhalten, sondern auch die Tiere aus der Nachbarschaft zu ihrer Befreiung mobilisieren: Zwergspitz-Dame Gidget (Jella Haase), das durchgeknallte Kaninchen Snowball (Fahri Yardim), Mops Mel (Mario Barth), Katzendame Chloe (Martina Hill) und viele mehr…
[Quelle: Filmstarts.de]


 


Links:

 


Manu meint:

Ganz ehrlich, Animationsfilme gehören nun nicht gerade zu meiner bevorzugten Unterhaltung.  Dennoch habe ich mich überreden lassen ins Kino zu gehen. Ich wäre ja schließlich auch Haustierbesitzer und sicher wäre es doch interessant, einmal zu sehen, was die Vierbeiner während ihres Besitzers Abwesenheit so treiben. 😉

Auch wenn ich die Trailer zum Großteil recht niedlich fand, hatte ich doch keine großen Erwartungen. Umso überraschter war ich, dass mir die 3D-Vorstellung tatsächlich von Anfang an gefallen hat. Tolle Effekte und sensationelle Synchronisationen, allen voran Jan, dessen Stimme zu Terrier Max passt wie der sprichwörtliche Ar… [piep] auf den Eimer. Man hat bei allen Charakteren herausgehört, wie viel Spaß die Beteiligten im Studio gehabt haben müssen.

Mein Fazit: Auf jeden Fall ansehen! Pets ist ein Film für alle Altersgruppen und sehr gelungen. Bei aller Action kommt der Spaß nicht zu kurz und die Dialoge sind einfach göttlich. Das bewiesen die hefigen Lachattacken der Besucher, die zu meiner Überraschung zum größten Teil Erwachsene waren.

Autor: Baggi

Yesterday is history, tomorrow a mystery. But today is a gift, that's why it's called the 'present'. (Bil Keane)

Ein Kommentar zu “Pets (2016)

  1. Max und dazu die Stimme von Jan Josef Liefers – das paßt wie Faust auf Auge!!!!!!!!!!!!!!!! Einfach nur köstlich!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s