Jan Josef Liefers

Die offizielle Fanseite

In Postproduktion: Tatort – ‚Schlangengrube‘ (AT: Affentheater) (2018)

4 Kommentare

© WDR/Martin Menke

Inhalt:

In „Affentheater“ (AT) untersuchen Boerne und Thiel einen Todesfall, der sich in der unmittelbaren Nachbarschaft von Staatsanwältin Wilhelmine Klemm ereignete. Die Spuren führen Kommissar Thiel unter anderem in den Münsterschen Zoo. Der Rechtsmediziner Prof. Boerne versucht, sich derweil auch einen Namen als Fernsehkoch zu machen.

Mit ihrer Nachbarin Wilhelmine Klemm lag das Todesopfer im Dauerclinch. Doch könnte die renommierte Münsteraner Staatsanwältin tatsächlich etwas mit dem Tod der schwer kranken Patrizia Merkens zu tun haben? Wilhelmine Klemms Widersacherin im Amt, die Staatsanwältin Ungewitter (Tessa Mittelstaedt), mag das nicht ausschließen. Und so ermitteln die Kommissare Frank Thiel und Nadeshda Krusenstern in alle Richtungen. Ihre Spurensuche führt sie unter anderem in den Zoo. Hier war die, dem Vernehmen nach, menschenscheue Patrizia Merkens offensichtlich Dauergast. Den Rechtsmediziner Prof. Boerne hat derweil das Kochfieber befallen, denn kein geringerer als der Gourmet und Medienproduzent Dr. Stockmann (Robert Hunger-Bühler) gibt dem Rechtsmediziner die Chance zu einer Zweitkarriere als Fernsehkoch. Woran Patrizia Merkens tatsächlich starb, bedarf unterdessen einer letzten toxikologischen Untersuchung.

[Quelle: WDR Presse]


Regie:

  • Samira Radsi

Darsteller:

  • Charlotte Bohning
  • Lilia Lehner
  • Thomas Arnold
  • Stephanie Kämmer
  • Felix Vörtler
  • Julischka Eichel
  • Dirk Martens
  • Tessa Mittelstaedt

Trailer


Axels Drehtagebuch


Rezensionen


Links

 


Schnappschüsse rund um die Dreharbeiten:


Pressefotos im (Allwetter)Zoo:

Autor: Baggi

Yesterday is history, tomorrow a mystery. But today is a gift, that's why it's called the 'present'. (Bil Keane)

4 Kommentare zu “In Postproduktion: Tatort – ‚Schlangengrube‘ (AT: Affentheater) (2018)

  1. 👋👋👋👋😃😃😃👍👍👍👍👍

  2. Find ich super das ein neuer Tatort in Münster gedreht wird. Vorallem im Allwetterzoo. Jan Josef Liefers sieht😍wieder toll aus 😍als Prof. Karl Friedrich Boerne.
    Ihre Conny 💁💋

    • Der Dreh war nicht im Allwetterzoo, sondern aus Kostengründen im Zoo Köln. So wie die meisten Drehtage im Kölner Raum sind… aber nach Münster kommen sie auch noch. 🙂

      • Baggi, habe ich auch gelesen. Fand ich schade. Ich kenne beide Zoos. Der Kölner ist sehr schön, aber der Münsteraner ist etwas ganz besonders, finde ich. Die Kosten müssen halt im Rahmen bleiben.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s