Jan Josef Liefers

Die offizielle Fanseite

Tatort – ‚Spieglein, Spieglein‘ (2019)

17 Kommentare

© WDR/Thomas Kost

Inhalt:
Schreckmoment für Kommissar Thiel: Auf den ersten Blick sieht die Tote, die morgens in der Münsteraner Innenstadt gefunden wird, Staatsanwältin Wilhelmine Klemm zum Verwechseln ähnlich. Es bleibt nicht das einzige Todesopfer auf dem Seziertisch Prof. Boernes, das einen Doppelgänger zu haben scheint.

Staatsanwältin Klemm ist fassungslos. Die Frau, die mitten auf der Promenade in Münster erschossen wurde, sieht ihr zum Verwechseln ähnlich. Außerdem wurde bei der Toten eine Zigarettenschachtel der Marke gefunden, die Wilhelmine Klemm raucht, obwohl die ermordete Frau ihr Leben lang Nichtraucherin war. Alles ein merkwürdiger Zufall? Für Kommissar Thiel gibt es zunächst keinerlei Anhaltspunkte für ein Tatmotiv. Doch nur wenig später wird die Leiche einer kleinwüchsigen blonden Frau in die Rechtsmedizin eingeliefert. Sie wurde erdrosselt – und zwar genau mit dem Schal, den Silke „Alberich“ Haller (Christine Urspruch) schon länger vermisst. Thiel und Boerne sind sich einig: Hier ist ein Serienmörder am Werk. Hat er es am Ende auch auf sie abgesehen?

[Quelle: WDR Presse]


Regie:

  • Matthias Tiefenbacher

Darsteller:

  • Arnd Klawitter
  • Mirko Schrader
  • Ronald Kukulies
  • Wolfgang Packhäuser
  • Birgit Angerer

Trailer


Rezensionen:


Links


Offizielle Pressefotos des WDR:

 

 


Axels Videos:


Schnappschüsse rund um die Dreharbeiten:

 

Autor: Baggi

Yesterday is history, tomorrow a mystery. But today is a gift, that's why it's called the 'present'. (Bil Keane)

17 Kommentare zu “Tatort – ‚Spieglein, Spieglein‘ (2019)

  1. klasse geschrieben, macht neugierig

  2. Das klingt ja gut.

    Alle guten Dinge sind Drei: Wolfgang Packhäuser ;) Und zwei weitere sind auch das zweite Mal dabei. Echt krass

    Ronald Kukulies: Höllenfahrt und Arnd Klarwitter: Wolfsstunde

    Hoffe Axel Prahl dreht wieder seine Videos von den Dreharbeiten. Bin schon ganz gespannt :)

  3. Klingt interessant. Bin jetzt schon ganz gespannt. :D

    Gruß,
    kreativschatz

  4. Interessantes Thema. Ich hatte zuerst an „Der doppelte Lott“ gedacht. Wenn diese Folge genauso klasse wird wie diese, dann sind wir wohl alle zufrieden. Nach den – wie ich finde – z.T. sehr unfairen Kritiken zu „Schlangengrube“ hoffe ich auf noch mehr Spannung. Leichtfüssig wie „Höllenfahrt“ und „Mord ist die beste Medizin“, tolle Interaktionen der Hauptdarsteller, wie bei „Satisfaktion“ und Spannung wie bei „Der Hammer“ und „Feierstunde“ würde mir gefallen oder wie Herr Schlör in „Schlangengrube“ sagte „DAS WÄRS!“. Ich schließe mich Anja an und hoffe, dass Axel Prahl wieder Videos dreht. Freuen wir uns auf diese Folge. Kleine – ganz unwichtige – Meinungsumfrage bei Euch. Wann wird diese Folge ausgestrahlt? Mein Tipp – eher Wunschdenken – Februar/März.

    • Schwer zu sagen, wann die Folge kommt. Normalerweise sind es ca sechs Monate, Lars Jessen hat es mit ‚Feierstunde‘ aber mal in knapp 5 Monaten geschafft. Warten wir’s einfach ab.
      Was die Spannung angeht, klingt dieser Fall auf jeden Fall nicht ohne… hoffen wir, alle Darsteller, vor allem auch Jan und Axel, dürfen zeigen, was in ihnen steckt und vor allem zeigen, unter welchem Druck sich Boerne und Thiel befinden. Denn das alles ist wahrlich kein Spaß! Wenn sie das in die Kalauer-Schiene schieben, ist das Thema absolut verfehlt. Das gehört mit Ernst behandelt, wie zum Beispiel ein „Wolfsstunde“. Nur bitte ohne A***-Boerne, sondern zwei, die zusammenhalten.

      • Klar, das sind natürlich alles nur Vermutungen. Ich dachte da an Fangschuss – für mich eine der schlechtesten Folgen -, der am 02.04.2017 gesendet wurde und relativ spät im Jahr gedreht wurde. Hängt aber sicherlich von vielen Faktoren, auch den anderen Tatorten ab. Und wer weiss, ob die ARD wirklich drei Münsteraner Tatorte dieses Jahr bringen will. Einfach mal eine nette Spekulation. :-). Dass Spannung, Zusammenhalten und Humor miteinander vereinbar sind, haben sie bewiesen. Ich würde mir etwas in Richtung Mörderspiele und Der Hammer wünschen oder eben natürlich Feierstunde. Hoffen wir, dass dem Autor dieser Spagat gut gelingt. Eine Komödie wurde da sicher eher weniger passen.

  5. sehr schöne Bilder und Berichte vom Pressetermin in Münster. Danke fürs teilen :)

  6. Guten Morgen,

    habe heute morgen ein große Überraschung erlebt.
    Es gibt schon einen Trailer zum Tatort „Spieglein,Spieglein

    Hier der Link:
    https://www.daserste.de/unterhaltung/krimi/tatort/sendung/spieglein-spieglein-102.html

    (Vielleicht habt ihr ihn auch schon gefunden, dann vergesst den Link :) )

  7. Gestern natürlich Tatort geschaut. Ich muss gestehen, er hat mich nicht vom Hocker gehauen. Habe ihn zweimal geguckt. Beim zweiten mal hat er mir allerdings schon etwas besser gefallen. Alles in allem fehlt mir einiges. Bei den letzen beiden Tatorten war ich von Anfang an begeistert. Hier kommt weder Spannung, noch wirklich kluge, witzige Unterhaltung auf. Alles vollkommen absehbar, kein wirklicher Nervenkitzel. Die ganze Atmosphäre war nicht da. Beim ersten Schauen habe ich zwischendurch immer mal gedacht, langweilig. Beim zweiten Schauen ist das allerdings etwas gewichen. Die Idee mit den Doppelgängern fand ich eigentlich klasse. Man hätte Boerne und seinem Doppelgänger ein wenig mehr Zeit geben sollen sich kennen zu lernen. Beim ersten Schauen gab es von mir gerade noch eine Schulnote 4. Beim zweiten mal guckt man doch genauer hin. Da sind mir dann auch ein paar gute Sachen aufgefallen. Alberich natürlich mit ihrer Schlagfertigkeit, ihrem Wortwitz, Ihrer Anteilnahme. Klemm, die emotional, menschlich reagiert. Mir haben insgesamt die Untertöne gefallen. Thiel und Boerne, die sich fast immer einig waren, Thiel, der Boerne bei den Phantombildern einen Schritt voraus war, Thiels Angst um seinen Vater und seine Reaktion darauf, dass er lebt (für mich eine der schönsten Szenen überhaupt), Boernes Doppelgänger (den er besser gespielt hat, als Boerne, finde ich). Ein ganz besonderes Lob an Mirko. Mein Fazit wäre: „Weg mit Nadeshda, her mit Mirko“. Ein toller Pluspunkt. Sehr sympathisch, klug und eigenständig. Und zu guter letzt das Ende. Ich fand die Idee alle gemeinsam frühstücken gehen zu lassen, sehr gut. Sie zeigen, dass sie zusammengehören, sich schätzen, mögen. Aufgrund dessen habe ich dann die Schulnote 4 auf die Schulnote 3 geändert. Heute werde ich mir den Tatort noch einmal anschauen und vielleicht noch einmal meine Meinung – hoffentlich zum Positiven – ändern. Bislang bin ich der Meinung, dass es sicherlich deutlich besser Folgen gibt, aber auch deutlich schlechtere.

    • Ja, so unterschiedlich können die Ansichten sein. Ich fand diesen schon beim ersten Anschauen echt prima. Nur hätte ich mir auch für Boerne und Thiel Doppelgänger gewünscht, keine Doppelrolle. Und von mir aus hätte es ruhig etwas düsterer und bedrohlicher rüberkommen können. Das Drehbuch hätte das auf jeden Fall hergegeben.

      • Ich hatte wirklich zwischendurch überlegt umzuschalten derart fad fand ich es. Die Atmosphäre hat auch überhaupt nicht gepasst und ich meine auch, dass gerade JJL schon überzeugender gespielt hat. Es wirkte auf mich etwas lustlos. Wobei man da natürlich immer schauen muss, was der Regisseur erwartet. Ich habe kein Problem damit, das man den Mörder vorher kennt. Das war bei Columbo auch immer der Fall und es war perfekt. Die beiden mit Columbo zu vergleichen wäre jetzt unfair. Geht nicht, aber das Drehbuch hätte es anders ausführen müssen. Wer blieb denn nachdem der erste Verdächtige aus der Haft entlassen wurde noch als möglicher Anstifter übrig. Nur einer. Damit war das auch schon ausgereizt. Mit den Doppelgängern gebe ich Dir recht. Das wäre der bessere Weg gewesen. Es hätte ein richtig gute Folge werden können. Ich bin schon ein wenig enttäuscht. Wie gesagt, Mirko dürfte aus meiner Sicht wieder kommen. Das wäre doch mal ein Lichtblick.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.