Jan Josef Liefers

Die offizielle Fanseite


3 Kommentare

Auf ein Neues – hier sind zwei weitere, tolle Fanpakete für euch! :)

Zwei Gewinner haben schon einen Schwung Fanartikel von Radio Doria geschenkt bekommen, aber unsere Kisten sind noch lange nicht leer! Und diese Woche werden die Pakete sogar noch eine Nummer größer. Tausend Dank an Jan und Ellemaj, die uns so reich beladen vom Konzert nach Hause geschickt haben! Es ist uns ein inneres Glühweintrinken, all die schönen Sachen weiterzuverschenken! 😀

Am kommenden Sonntag sind folgende Päckchen für euch vorgesehen:
Das erste besteht aus einem Herren-Shirt Größe M, einer Tasse, Soundtrack meiner Kindheit Vol. 1, Soundtrack meiner Kindheit Vol. 2, einem Feuerzeug und einer Autogrammkarte. Das zweite besteht aus einem Damen-Shirt Größe M, einer Tasse, Soundtrack meiner Kindheit Vol. 1, Soundtrack meiner Kindheit Vol. 2, einer Schlafmaske und einer Autogrammkarte. Die (teilweise signierten) Sachen sind nicht im Handel erhältlich, sondern nur auf einem Konzert. Also, macht mit! Es lohnt sich!! 🙂

Wenn Ihr gewinnen möchtet, schreibt eine Mail an verlosung@jjl-fanseite.de. Als Betreff gebt Ihr 2. Advent an, in der Mail zusätzlich euren Namen und die Stadt, in der Ihr wohnt. Wenn ihr möchtet, könnt ihr außerdem gern eure Handynummer dazuschreiben; wir hatten bei der ersten Verlosung Schwierigkeiten, eine der Gewinnerinnen zu erreichen und Whatsapp kann in solch einem Fall sehr hilfreich sein. Aber das ist eure eigene Entscheidung, die Nummer ist natürlich nicht nötig, um am Gewinnspiel teilzunehmen!!

Die Verlosung ist beendet!!

Die beiden glücklichen Gewinner werden wurden noch am gleichen Abend hier im Blog und auf Facebook bekanntgegeben sowie per Mail und ggf. per Whatsapp benachrichtigt. Also checkt diese Seite und Euer Postfach!! 😀 😀

Wichtig: Wenn Ihr gewonnen habt, teilt uns bitte innerhalb von 24 Stunden Eure vollständige Adresse mit, damit wir Euch Euren Gewinn zusenden können. Wenn Ihr euch nicht rechtzeitig zurückmeldet, wird Euer Paket neu verlost!!

Wir garantieren, wir werden die Mailadressen nicht weitergeben oder für irgendetwas verwenden. Alle Daten werden nach der Verlosung gelöscht, sobald wir die Rückmeldung der Gewinner bekommen haben und somit sicher sind, neue Besitzer für die tollen Geschenke gefunden zu haben.

Die letzte Verlosung startet kommenden Donnerstag.

Rechtliche Hinweise:

Der Rechtsweg und ein Umtausch des Gewinns sind ausgeschlossen. Der Gewinnanspruch ist nicht übertragbar. Jede Haftung der Fanseite für das Bestehen technischer Voraussetzungen der rechtzeitigen Teilnahme am Gewinnspiel sowie für etwaige Übertragungsfehler ist ausgeschlossen. Ferner haften wir nicht für Schäden, die im Zusammenhang mit der Teilnahme am Gewinnspiel bzw. mit der Annahme und der Nutzung des Gewinns stehen. Wir behalten uns das Recht vor, im Einzelfall solche Teilnehmer zu disqualifizieren bzw. von der Verlosung auszuschließen, die den Teilnahmevorgang, das System und/oder die Verlosung manipulieren bzw. entsprechendes versuchen und/oder gegen die Teilnahmebedingungen, Rechtsvorschriften oder die guten Sitten verstoßen. Der Ausschluss kann bereits bei einem begründeten Verdacht erfolgen.



3 Kommentare

Wir verschönern Euch die Adventszeit – gewinnt 6 tolle Fanpakete von Radio Doria!! :)

Alle Radio Doria-Fans bedauern es, aber wir müssen den Tatsachen ins Gesicht sehen: neue Konzerte gibt es erst wieder im März nächsten Jahres. Und damit Euch die Zeit bis dahin nicht zu lang wird, haben uns Jan und die liebe Ellemaj nach dem Auftritt in Goslar mit reichlich Gaben nach Hause geschickt. Herzlichen Dank dafür, das ist ein Hammer!! Wir freuen uns unbändig, an den ersten drei Adventssonntagen je zwei tolle Fanpakete verlosen zu können!

Am kommenden Sonntag werden die ersten zwei Geschenk-Sets, bestehend aus einer Radio Doria-Tasse, einem Feuerzeug, einer Schlafmaske und einer Autogrammkarte, einen neuen Besitzer bekommen:

Wenn Ihr gewinnen möchtet, schreibt eine Mail an verlosung@jjl-fanseite.deAls Betreff gebt Ihr 1. Advent an, in der Mail zusätzlich euren Namen und die Stadt, in der Ihr wohnt.

Die Verlosung ist ab jetzt freigeschaltet und läuft bis Sonntag den 3. Dezember um 20:00 Uhr. Alle Mails, die danach noch eintreffen, werden nicht mehr berücksichtigt.

Die Verlosung ist beendet!!!

Die beiden glücklichen Gewinner werden noch am gleichen Abend wurden hier im Blog und auf Facebook bekanntgegeben sowie per Mail benachrichtigt. Also checkt diese Seite und Euer Postfach!! 😀 😀

Wichtig: Wenn Ihr gewonnen habt, teilt uns bitte innerhalb von 24 Stunden Eure vollständige Adresse mit, damit wir Euch Euren Gewinn zusenden können. Wenn Ihr euch nicht rechtzeitig zurückmeldet, wird Euer Paket neu verlost!!

Wir garantieren, wir werden die Mailadressen nicht weitergeben oder für irgendetwas verwenden. Alle Daten werden nach der Verlosung gelöscht, sobald wir die Rückmeldung der Gewinner bekommen haben und somit sicher sind, neue Besitzer für die tollen Geschenke gefunden zu haben.

Die nächsten Verlosungen starten jeweils donnerstags vorm zweiten und dritten Advent.

 

Rechtliche Hinweise:

Der Rechtsweg und ein Umtausch des Gewinns sind ausgeschlossen. Der Gewinnanspruch ist nicht übertragbar. Jede Haftung der Fanseite für das Bestehen technischer Voraussetzungen der rechtzeitigen Teilnahme am Gewinnspiel sowie für etwaige Übertragungsfehler ist ausgeschlossen. Ferner haften wir nicht für Schäden, die im Zusammenhang mit der Teilnahme am Gewinnspiel bzw. mit der Annahme und der Nutzung des Gewinns stehen. Wir behalten uns das Recht vor, im Einzelfall solche Teilnehmer zu disqualifizieren bzw. von der Verlosung auszuschließen, die den Teilnahmevorgang, das System und/oder die Verlosung manipulieren bzw. entsprechendes versuchen und/oder gegen die Teilnahmebedingungen, Rechtsvorschriften oder die guten Sitten verstoßen. Der Ausschluss kann bereits bei einem begründeten Verdacht erfolgen.



5 Kommentare

Tatort – ‚Gott ist auch nur ein Mensch‘ feiert Premiere im Cineplex Münster

Foto: © WDR/Klaus Görgen

Einmal im Jahr feiern Boerne und Thiel auf der großen Leinwand Premiere. Und dieser Termin wird nicht nur in Münster ungeduldig erwartet… 🙂
Sage und schreibe 1500 Zuschauer – nicht nur aus Münster, sondern aus der ganzen Republik und teilweise sogar aus dem Ausland – waren ins Kino geströmt, um die beliebten Schauspieler zu treffen, ein paar Fotos zu erhaschen und danach den Film gemeinsam zu genießen. Und es wären sicher noch mehr gewesen, hätte es die Möglichkeit dazu gegeben.

Wie jedes Jahr war der Andrang beim Kartenvorverkauf riesig, und obwohl extra zwei große Kinosäle für den Abend freigegeben wurden, blieben nicht wenige Fans ohne Ticket für eine Aufführung mit Besuch der Schauspieler zurück. Das war doppelt enttäuschend für die, die mit leeren Händen dastanden, hatte es die Premiere in dieser Beziehung doch besonders in sich:
Mit Jan Josef Liefers, Axel Prahl, ChrisTine Urspruch und Claus D. Clausnitzer waren gleich vier der sechs beliebten Hauptdarsteller angereist. Weiterhin stellten sich noch die Gastdarsteller Aleksandar Jovanovic, Matthias Bundschuh und Gertie Honek den Kameras der vielen Fotografen und Fans.

Nach einem ausgiebigen Fotoshooting und diversen Interviews drehten die Stars eine Runde durch die beiden vollbesetzten Kinos und standen dem Moderator Matthias Bongard auf der Bühne Rede und Antwort, bevor die neue Folge dann endlich startete.

Der sommerliche, spannende und toll gefilmte Krimi stieß auf große Begeisterung – mit anderen Worten: ein rundum gelungener Abend!


Links:


 


4 Kommentare

Aktuell im Dreh: Tatort – ‚Affentheater‘ (AT) (2018)

© WDR/Martin Menke

Inhalt:

In „Affentheater“ (AT) untersuchen Boerne und Thiel einen Todesfall, der sich in der unmittelbaren Nachbarschaft von Staatsanwältin Wilhelmine Klemm ereignete. Die Spuren führen Kommissar Thiel unter anderem in den Münsterschen Zoo. Der Rechtsmediziner Prof. Boerne versucht, sich derweil auch einen Namen als Fernsehkoch zu machen.

Mit ihrer Nachbarin Wilhelmine Klemm lag das Todesopfer im Dauerclinch. Doch könnte die renommierte Münsteraner Staatsanwältin tatsächlich etwas mit dem Tod der schwer kranken Patrizia Merkens zu tun haben? Wilhelmine Klemms Widersacherin im Amt, die Staatsanwältin Ungewitter (Tessa Mittelstaedt), mag das nicht ausschließen. Und so ermitteln die Kommissare Frank Thiel und Nadeshda Krusenstern in alle Richtungen. Ihre Spurensuche führt sie unter anderem in den Zoo. Hier war die, dem Vernehmen nach, menschenscheue Patrizia Merkens offensichtlich Dauergast. Den Rechtsmediziner Prof. Boerne hat derweil das Kochfieber befallen, denn kein geringerer als der Gourmet und Medienproduzent Dr. Stockmann (Robert Hunger-Bühler) gibt dem Rechtsmediziner die Chance zu einer Zweitkarriere als Fernsehkoch. Woran Patrizia Merkens tatsächlich starb, bedarf unterdessen einer letzten toxikologischen Untersuchung.

[Quelle: WDR Presse]


Regie:

  • Samira Radsi

Darsteller:

  • Charlotte Bohning
  • Lilia Lehner
  • Thomas Arnold
  • Stephanie Kämmer
  • Felix Vörtler
  • Julischka Eichel
  • Dirk Martens
  • Tessa Mittelstaedt

Trailer


Axels Drehtagebuch


Rezensionen


Links

 




Hinterlasse einen Kommentar

Radio Doria Pressefotos – 2017

Natürlich gibt es zum neuen Radio Doria-Album ‚2 Seiten‘ auch ein paar schöne Fotos, die wir euch nicht vorenthalten möchten:


2 Kommentare

Mit Schlagkraft gegen die Kinderdemenz

„Alle Eltern hier im Saal können sich vielleicht ansatzweise vorstellen, was es heißt, seinem Kind 25 Jahre lang beim Sterben zusehen zu müssen.“

Dr. Frank Husemann, Gründer der NCL-Stiftung und Vater eines an der sogenannten Kinderdemenz erkrankten Sohnes, sprach nur ein paar Minuten auf dem Galaabend des diesjährigen Krimi-Cups. Aber seine wenigen Sätze reichten, um alle Gäste im Raum betroffen verstummen zu lassen.

Zur Erklärung:
NCL ist eine extrem seltene, tödlich verlaufende Krankheit, die bislang nicht gestoppt werden kann. Als erstes Symptom zeigt sich eine erschreckend rasche Schwächung des Sehvermögens, die bis zur völligen Erblindung führt. Ihr folgt nach und nach der vollständige Verlust aller kognitiven und motorischen Fähigkeiten. Betroffene erreichen nur selten das 30. Lebensjahr, sterben nach einem Leben als Schwerstpflegefall.
Nur wenige Kinder weltweit sind betroffen und deshalb gab es seitens der Pharmaindustrie zu wenig Interesse, die Forschung voranzutreiben. Genau diesem Problem hat die NCL-Stiftung den Kampf angesagt. (Detailliertere Informationen zur Arbeit der Stiftung und zum Verlauf der Krankheit findet ihr hier bei uns.)

Jan Josef Liefers und Werner Schulze-Erdel agieren schon seit vielen Jahren als Botschafter der Stiftung und haben eigens dafür den Münsteraner Krimi-Cup ins Leben gerufen, ein Charity Golf-Turnier, dessen Reinerlös der NCL-Stiftung zugutekommt.

Schulze-Erdel, den man wohl den Hauptorganisator und Motor dieses Events nennen kann, sagt sinngemäß über sein ‚Baby‘: das ist eine tolle Veranstaltung, bei der alle Spaß haben sollen und wie nebenbei ganz viel Gutes tun. Und genau diese Einstellung war auch Frank Husemann wichtig. Er machte allen Anwesenden schnell klar, dass er keine Betroffenheit wolle. Er war einzig gekommen, um sich zu bedanken, für die unglaubliche Hilfe, die seine Stiftung im mittlerweile fünften Jahr in Münster erfährt.

Er konnte in dem Moment noch nicht wissen, wie grandios der Abend dann noch laufen sollte. Genaue Zahlen hat Werner Schulze-Erdel am Tag des Golfturnieres noch nicht bekanntgegeben, nur dass die gut 50.000 Euro Spendensumme vom letzten Jahr übertroffen werden konnte. Das ist ein Hammer!! 🙂

Und mindestens ebenso genial war das Wetter am Tag des Turnieres. Wie schon in den letzten beiden Jahren spielten die Golfer auf der wunderschönen Anlage in Greven nämlich im strahlendem Sonnenschein. Damit hatte wirklich keiner rechnen können nach dem unfassbaren Dauerregen des Vortages. Was für ein herrlicher Abschluss eines tollen Events für den guten Zweck!!

 


Weiterführende Links:


Golfturnier:

Galaabend:


Hinterlasse einen Kommentar

Wir haben zwei Gewinner!!

Es ging jetzt gefühlt so schnell: der neue Tatort ist im Kasten, heute war der letzte Drehtag. Und – wir sagten es ja letzte Woche schon – damit euch die Wartezeit bis zur neuen Folge nicht zu lang wird, verlosen wir zwei von Jan Josef Liefers und Axel Prahl signierte DVD Komplettboxen.

Als wir heute am Set aufgetaucht sind, war Jan schon abgedreht (dass uns das jetzt bitte niemand falsch versteht *kicher*). Aber wir haben trotzdem die perfekte Glücksfee gefunden:

Axel Prahl alias Hauptkommissar Frank Thiel hat enthusiastisch und voller Elan in den Tiefen unserer Tasche gewühlt, um aus den vielen Teilnehmern zwei Gewinner zu ziehen. Das ist ein Hammer! 😀 😀

Herzlichen Glückwunsch an die beiden Glücklichen!! Die Mail ist unterwegs zu euch, bitte meldet euch bei uns!

Und Axel und Silja: tausend Dank an euch, ihr seid die Besten!!!


Und an dieser Stelle auch noch einen ganz herzlichen Dank an unsere Gewinnspielpartner ICESTORM und Tatortklassiker!