Jan Josef Liefers

Die offizielle Fanseite


Hinterlasse einen Kommentar

Ein Highlight aus „Inas Nacht“ – Helden

(Feucht-)fröhlich, lebhaft, frech und gern auch mal ein paar Zentimeter unter der Gürtellinie… wer zu Ina Müller in den Schellfischposten eingeladen ist, darf sich über ein paar verbale Breitseiten der Dame des Hauses nicht wundern. Da kassiert der Gast gern mal den einen oder anderen Schuss vor den Bug – umso schöner, wenn er dann nicht auf den Mund gefallen ist, sondern wie Jan Josef Liefers gewitzt und unerschrocken zurückschießt. So geschehen in der gestrigen Folge von „Inas Nacht“, die den Zuschauern wie vor fünf Jahren schon Lachmuskelkater beschert hat.

Hier ein Link zum Highlight des Abends: Helden, gesungen von Jan Josef Liefers und Ina Müller.


Hinterlasse einen Kommentar

Helden

Wir hätten diesen Kampf gewinnen sollen
Hätten uns ersparen können
Was wir heut‘ nicht fühlen wollen
Wir wären so leicht so weit gekommen

Hätten wir damals keine Angst gezeigt
Wären wir heut‘ vielleicht schon
Vor uns selbst in Sicherheit
Wir wären so leicht so weit gekommen

Refrain
Wir wären unsere Helden gewesen
Seh‘ dich nachts noch vor mir stehen
Seh‘ dich wieder gehen
Sind nie Helden gewesen
Wir haben’s nicht versucht
Ich hoffe, es geht dir gut
Wir haben’s nicht versucht
Ich hoffe, es geht dir gut

Hätten wir wofür es begonnen hat
Wahr gemacht
Hätte unser Wort
Bis heute noch Wert gehabt
Wir wären so leicht so weit gekommen

Wir wären glorreich, sind so gleich
Wären so leicht schon so weit gekommen

Refrain