Jan Josef Liefers

Die offizielle Fanseite

Kai Rabe gegen die Vatikankiller (1998)

Hinterlasse einen Kommentar

Inhalt

Kai RabeRegisseur Rufus Lindner hat’s geschafft! Er dreht seinen ersten eigenen Film: „Die Vatikankiller“. Mit Publikumsliebling Kai Rabe in der Hauptrolle ist der Erfolg vorprogrammiert. Doch plötzlich bricht das Chaos über das Filmteam herein: Ein Starlet wird ermordet, der zickige Hauptdarsteller dreht immer mehr ab, ein versoffener Bulle stiftet jede Menge Unruhe und der sexbesessene Produzent Egon Lütter macht die Sache auch nicht gerade leichter!

Text: DVD-Cover


Manu meint:

Vom Regisseur von „Knockin‘ on Heaven’s Door“, Thomas Jahn, meisterhaft in Szene gesetzte rabenschwarze Komödie mit einem riesigen Aufgebot an Stars, einer Mischung aus Sex, jeder Menge schwarzem Humor und Krimistoff wird gnadenlos die Filmbranche durch den Kakao gezogen. Schließlich geht es nur ums Geld. Übrigens ist im Film auch Anna Loos zu sehen.

Autor: Manu

Ich lebe im südlichen Niedersachsen, zwischen Harz und Lüneburger Heide. Irgendwann Ende der 60-er Jahre des vergangenen Jahrhunderts geboren (Wie sich das anhört...). Liiert, Mutter eines erwachsenen Sohnes und seit etlichen Jahren JJL-Fan.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s