Jan Josef Liefers

Die offizielle Fanseite


4 Kommentare

Tatort ‚Schlangengrube‘ feiert Premiere im Cineplex Münster

Viele Fans wissen es, und nicht wenige sind etwas traurig darüber: dieses Jahr gibt es nur einen neuen Tatort mit Boerne und Thiel. Ein guter Grund, diese einzige Folge mit einer Premiere im Cineplex Münster ordentlich zu feiern! :)

Jan Josef Liefers, Mechthild Großmann und Claus Dieter Clausnitzer haben sich gemeinsam mit der Regisseurin Samira Radsi und den Episodendarstellern Thomas Arnold und Dirk Martens im Kino eingefunden, um mit ca. 1400 Fans die neue Folge ‚Schlangengrube‘ auf der großen Leinwand anzuschauen.
Fazit: es war ein genialer Abend mit gut aufgelegen Darstellern, vielen Autogrammen, Selfies, launigen Interviews und dem wohl lustigsten Tatort der letzten Jahre. Lachflashs und spontaner Szenenapplaus sprachen eine deutliche Sprache – das Publikum war begeistert! :D


Galerie:

 


Links:

 


Hinterlasse einen Kommentar

Sendetermin bestätigt: Tatort „Schlangengrube“ kommt am 27. Mai

Wir machen es ganz kurz: jetzt ist es offiziell vom Sender bestätigt! Der einzige Tatort Münster in diesem Jahr kommt am 27. Mai in der ARD!

Alle weiteren Informationen wie Mitwirkende, Inhaltsangabe, Videos und Fotos rund um die Dreharbeiten findet ihr hier bei uns:
Tatort – ‚Schlangengrube‘ (AT: ‚Affentheater‘)

Außerdem hat Bavaria fiction schon erste Fotos freigegeben:


Hinterlasse einen Kommentar

Wer weiß denn sowas? XXL

© NDR / Morris Mac Madsen

Die Rateshow „Wer weiß denn sowas?“ hat sich am 24. Februar mit einer XXL-Ausgabe bis zum Herbst verabschiedet – und diese Sendung hatte es in sich. Allein die Gästeliste war eine Wucht! :D

Jan Josef Liefers, Anna Loos, Axel Prahl, Elyas M’Barek, Jürgen Vogel und Vanessa Mai kämpften sich mit Hilfe der Rateprofis Bernhard Hoëcker und Elton tapfer durch die extralange Sendung voller Fragen und Experimente.

In Durchgang eins setzte sich Jürgen Vogel gegen Elyas M’Barek durch und sicherte sich dadurch den Einzug in die Schnellraterunde. Bei den Frauen hatte Vanessa Mai mehr Glück als Anna Loos und im letzten Duell musste sich Axel Prahl Jan Josef Liefers geschlagen geben.

In der nun folgenden Schnellraterunde hatten die drei Gewinner in einer Minute so viele Fragen wie möglich korrekt zu beantworten. Jan dominierte diesen Durchgang mit Abstand und bestritt letztendlich gegen die zweitplatzierte Vanessa Mai die schwere Finalrunde.

Wir machen es ganz kurz: er hat gewonnen und grandiose 50.000 € für einen guten Zweck eingespielt.

Ein Klick auf das Bild vergrößert es

Jan hat das Geld wie folgt verteilt:

1. NCL-Stiftung: 20.000 €
2. Deutscher Kinderverein e.V: 15.000 €
3. Kinderhospiz Sternenbrücke: 10.000 €
4. Ocean Mind Foundation: 5.000 €

Herzlichen Glückwunsch!! :D :D

Kleiner Wermutstropfen: wie er uns auf Facebook verriet, hatte er natürlich reichlich Grund zur Freude, aber auch etwas Grund zum Frust. Beim spontanen Sieges-Jubelschrei ist ihm das Handy aus der Tasche gefallen und der Bildschirm in tausend Stücke zersprungen. Dumm gelaufen! Aber angesichts eines so tollen Gewinns für die Organisationen, die ihm am Herzen liegen, war das sicher zu verschmerzen. ;)


Links:


Videos:

Die Schnellraterunde:

Freudensprung und Handyscherben:

 


Galerie:


Hinterlasse einen Kommentar

Arthurs Gesetz (6 Folgen) | 2018

Inhalt:

Foto: © 2018 Turner Broadcasting System Europe Limited & Goodfriends / Hendrik Heiden

Arthurs Leben ist noch nie so verlaufen, wie er es sich selbst vorgenommen hat. Eines Tages entscheidet sich der vom Ehealltag gelangweilte Arthur, seine unausstehliche Frau umzulegen. Mit dem Geld aus ihrer Risikolebensversicherung will der 50-jährige Arbeitslose zusammen mit seiner jungen Geliebten einen Neuanfang wagen. Allerdings bestimmt ein ungeschriebenes Gesetz Arthurs Leben, das dafür sorgen wird, dass für jedes von ihm gelöste Problem ein weitaus Schlimmeres entsteht.

[Quelle: FFF Bayern ]



Rezensionen


Links:


Premiere:


Pressefotos:


Schnappschüsse rund um die Dreharbeiten:


Ein Kommentar

Der Fanseiten-Rückblick auf das Jahr 2017

Wo ist die Zeit schon wieder hin?? In wenigen Stunden ist 2017 Geschichte.

Wir lassen das Jahr noch einmal Revue passieren, erfreuen uns an dem, was war, und freuen uns erst recht auf das, was kommt! :D


Hinterlasse einen Kommentar

Jan, Axel und die wohl anstrengendste Leiche ever – ‚Verstehen Sie Spaß?‘ am Set des Tatort Münster

SWR/Kimmig Entertainment

Laut eigener Aussage hat Guido Cantz schon ewig davon geträumt, einmal Leiche im Tatort spielen zu können. Dieser Wunsch ging nun tatsächlich in Erfüllung – und zwar bei unseren Lieblingen aus Münster.

Wie man sich denken kann, tauchte der Moderator von Verstehen Sie Spaß? natürlich nicht einfach so in Boernes Katakomben auf. Mehrere versteckte Kameras waren installiert worden und mit Hilfe der im Vorfeld eingeweihten Filmcrew versuchte der bis zur Unkenntlichkeit geschminkte Cantz dann auf jede erdenkliche Weise, Jan Josef Liefers und Axel Prahl aus der Ruhe zu bringen.

Die unzähligen Versuche waren auch alle recht amüsant, aber insgesamt wenig erfolgreich – die beiden humorvollen Schauspieler waren nämlich die Entspannung in Person und haben sich herzlich wenig beeindrucken lassen von der mehr als unfähigen Leiche, die dort  bei ihnen auf dem Seziertisch gelandet war. Schlechte Laune? Fehlanzeige!
Respekt, Jan und Axel! Bei euren coolen Sprüchen und Reaktionen hat man sich zwischendurch gefragt, wer hier eigentlich wen veräppelt. :D

Hier der Film zum Tatort Münster:


 


2 Kommentare

Das erste Comeback seines Lebens…

2016-das-quiz-4

© NDR/Max Kohr

Es war laut eigener Aussage das ‚erste Comeback‘ seines Lebens – und Jan Josef Liefers hat es ganz eindeutig genossen… :D

Nachdem er im letzten Jahr seinen Platz im Panel zugunsten einer Audienz beim Kaiser von Österreich aufgegeben hatte, hatte Jan definitiv viel Spaß an der Tatsache, einmal mehr Teil von Frank Plasbergs Jahresabschlussquiz zu sein.
Gemeinsam mit den alteingesessenen und ihm bestens bekannten Kollegen Barbara Schöneberger und Günther Jauch sowie dem durch und durch sympathischen Neuzugang Klaas Heufer-Umlauf komplettierte er den tollen Cast von 2016 – Das Quiz.

Wie üblich mussten sich die vier Gäste tapfer durch die absurdesten Fragen rätseln, haben gemeinsam mit dem Publikum über die verrücktesten Geschichten, die größen Schrecksekunden und die schönsten Missgeschicke des Jahres gelacht und gestaunt, tolle Erfolge bei den Olympischen Spielen noch einmal gefeiert und nicht zuletzt selber in einem Sammelsurium von lustigen Spielen auch wieder ordentlich Leistung bringen müssen.

Wenn wir jetzt sagen, diese Sendung war verflixt Ballsport- und Schlager-lastig, soll das bitte niemanden abschrecken – Fußball und Handball nach Quiz-Art sind nun einmal mit den herkömmlichen Herangehensweisen nicht zu vergleichen, sondern um Längen lustiger und kreativer gestaltet. Und wer sich Sorgen um sein Gehör macht: besonders die Runde, in der die Rategäste selber zum Mikrofon greifen und Schlager trällern mussten, war wahrlich ganz anders als erwartet und schlicht zum Schreien.

Die Kulisse für das große Abschlussspiel war vom tollen Handwerkerteam des Studios wieder extrem aufwendig gestaltet worden, und wie so oft lieferten sich die Kandidaten in diesem letzten, alles entscheidenden Durchgang einen Kampf bis aufs Blut. Drei von vier Gästen hatten die Chance, mit den 5000 Euro Prämie dieses Spiels den Gesamtsieg für sich zu verbuchen und es blieb nicht nur im Publikum kein Auge trocken, während das muntere Trüppchen um den Sprung aufs Treppchen fightete.

Wir können nur allen Zuschauern raten: schaltet ein! 2016 – Das Quiz liefert beste Unterhaltung und viele spannende und lustige Minuten! So locker und leicht sollte jeder sein Jahr ausklingen lassen. Wir freuen uns sehr darauf, es noch einmal zu genießen!

2016 – Das Quiz: Donnerstag | 29. Dezember | 20:15 Uhr | ARD